Fitness für Kids

 

Auch im Lockdown macht die Energie der Kinder keine Pause und sie wollen beschäftigt werden. Aber nicht nur wollen, sondern auch müssen, denn sie sollen weiterhin fit und gesund bleiben. Wir haben ein paar Ideen gesammelt die euch und euren Kindern bestimmt Spaß machen. Schaut also gerne mal in Ruhe durch!

 

 

 

1. Sack hüpfen, oder auch Bettbezug hüpfen

 

Nicht jeder wird Zuhause einen passenden Sack für die Kids oder für Erwachsene haben, daher kann man auch gut auf Bettbezüge ausweichen um in der Wohnung um die Wette zu hüpfen.

 

 

 

2. Flaschen drehen

 

Das beliebte Spiel aus der Jugend wird bestimmt jeder noch kennen, aber habt ihr das Spiel mal gespielt und euch Fitnessübungen dabei gestellt? Liegestütze, Handstand, Purzelbaum...

 

 

 

3. Nach der Eieruhr suchen

 

Diese Spiel ist was für kleine Detektive. Versteckt eine Laut tickende Eieruhr oder einen Wecker und lasst die Kids das Rätsel nach der verlorenen Eieruhr lösen.

 

 

 

4. Kartoffel laufen

 

Eier laufen möchte bestimmt keiner freiwillig in der Wohnung machen, vor allem nicht auf dem guten Teppich. Benutzt doch anstelle eines Ei eine Kartoffel, da gibt es weniger Sauerei, aber bestimmt genau so viel Spas!

 

 

 

5. Fliegender Luftballon

 

Jeder hat es gespielt, aber vielleicht auch vergessen. Der Luftballon darf den Boden nicht berühren.

 

 

 

6. Stoptanzen

 

Was ihr braucht, Musik nach eurem Geschmack und etwas Platz, dann kann es schon los gehen. Stopt die Musik darf sich auch keiner mehr bewegen.

 

 

 

7. Der Boden ist Lava

 

Ja das geht auch ohne das Equipment aus der Gameshow. Baut zusammen ein Parkour auf und stoppt die Zeit die die Kinder benötigen um heile ins Ziel zu kommen und nicht in die Lava zu fallen.

 

 

 

8. Fangbecher

 

Hierfür benötigt ihr einen Becher und einen Ball der ohne Probleme in den Becher passt. Der Ball wird abwechselnd zugeworfen und muss von dem anderen mit dem Becher gefangen werden. Klingt manchmal einfacher als es ist.

 

 

 

9. Hüpfspiel

 

Jedes Kind hat dieses beliebte Spiel draußen mit Kreide schon mal auf die Steine gemalt, aber in der Wohnung gestaltet sich das mit der Kreide schwierig. Nehmt doch einfach etwas Krebband und klebt euch euer Hüpfspiel auf den Boden. Die Kids haben bestimmt viel Spaß dabei.

 

 

 

10. Limbo

 

Auch dieses Spiel wo man sich mit Geschick unter einer Stange her biegen muss ist bestimmt jeden bekannt.

 

 

 

Für alle die jetzt immer noch nicht genug haben, schaut gerne immer mal wieder rein. Wir werden regelmäßig unsere Ideen erweitern, oder schaut auch gerne auf der Seite von ALBA Berlin vorbei https://www.albaberlin.de/sportstunde/ hier werden regelmäßig Sportstunden für Kinder verschiedener Altersgruppen angeboten.